350 Jahre Damast

p1040366

B√ľrgermeister Frank Peuker bei der Begr√ľ√üung der geladenen G√§ste

stiftung

Schatzkammer der Damaste eröffnet

Zum Ausklang des Jubil√§umsjahrs 2016 ‚ÄěGro√üsch√∂nau webt Geschichte: 350 Jahre Damastweberei und 160 Jahre Frottierweberei‚Äú wurde mit einem Festakt am 9. Dezember 2016 die neue ‚ÄěSchatzkammer der Damaste‚Äú er√∂ffnet. Sie gibt einen Vorgeschmack auf die k√ľnftige Gestaltung und die inhaltliche Ausrichtung des deutschlandweit einzigartigen Museums.

In der ‚ÄěSchatzkammer der Damaste‚Äú wird neben der Pr√§sentation einmaliger Damastsch√§tze das Thema Tafelkultur aufgegriffen. Neben raumgro√üen Schauvitrinen vermitteln interaktive Elemente die thematischen Besonderheiten und bringen die stofflichen Begriff- und Begreiflichkeiten n√§her.

Mit Unterst√ľtzung und Begleitung durch die Ostdeutsche Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Stiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, der S√§chsischen Landesstelle f√ľr Museumswesen,¬† dem F√∂rderverein Deutsches Damast- und Frottiermuseum Gro√üsch√∂nau e.V., der DAMINO GmbH sowie der Leinenweberei Hoffmann GmbH & Co. KG. wurde die Umsetzung des ersten Teilschrittes der Neugestaltung der Dauerausstellung im Museum m√∂glich.